Mit Rondra, Maß und Mut!

Auf diesen Seiten finden sich Informationen zur nördlichsten Provinz des Raulschen Reiches, dem Herzogtum Weiden. Die vorliegenden Texte entstammen überwiegend dem Briefspiel in den vier Grafschaften dieser Region und sind weitestgehend mit der Darstellung in den Publikationen von Ulisses und FanPro abgestimmt. So soll ein Blick hinter die Kulissen des mittnächtlichen Herzogtums gewährt werden, das seine Bewohner stolz und selbstbewusst 'Schild des Reiches' nennen.

Die Weidener, ob nun Balihoer, Bärwaldener, Heldentrutzer oder Sichelwachter, wollen Lust auf mehr wecken, indem sie Abenteuerideen und -schauplätze skizzieren, Grundlagen und Anreize für eigene Ideen geben und Ausgestaltungen sowie Hintergründe für Helden aus Weiden schaffen. Darüber hinaus zeichnen die Informationen auf diesen Seiten ein lebhaftes Bild von den Geschehnissen im Weidener Briefspiel, an dem teilzunehmen jeder herzlich eingeladen ist, der sich langfristig für die bewegte Geschichte Aventuriens begeistern kann.

Und nun wünschen wir viel Spaß beim Lustwandeln in Weidener Gefilden!
OBACHT: Die hier gesammelten Informationen sind weitgehend aktuell und zeigen das Herzogtum Weiden nach den Ereignissen des Jahrs des Feuers. Daher finden sich auf diesen Seiten auch Meisterinformationen zu jüngeren Abenteuern und Kampagnen, die nicht extra gekennzeichnet sind. Wer einen genaueren Blick auf die Weidener Verhältnisse vor Borbarads Rückkehr werfen will, sei auf den Punkt 'Alte Website' im Topmenu verwiesen.