Grimmfold von Wolfenthann

Titel: Ritter
Lehen: Rittergut Firnroden
Tsatag: 12. Travia 987 BF
Familienstand: Verheiratet mit Herdlind von Hartungen-Düsterfurt
Nachkommen: Ein Sohn, eine Tochter
Kurzprofil: Meisterlicher Waidmann, kompetenter Ritter und Verwalter
Verwendung: Auftraggeber, Begleiter
 

NAMEN & TITEL

• Vollständiger Name
Grimmfold von Wolfenthann

• Geburtsname
---

• Titel
Ritter von Firnroden


• Ämter
---

• Anrede
Euer Wohlgeboren

WICHTIGE DATEN

• Tsatag
12. Travia 987 BF

• Traviatag
24. Travia 1002 BF

• Borontag
---

FAMILIENBANDE

• Ehegatte
Verheiratet mit Herdlind von Hartungen-Düsterfurt (*995 BF)

• Kinder
Ein Sohn, eine Tochter

ABSTAMMUNG

• Hauszugehörigkeit
Haus Wolfenthann (väterlicherseits)
Haus Firunsgrund (mütterlicherseits)

• Familienwappen
Aus einem grünen Tannicht hervorspringender schwarzer Wolf mit ausschlagender roter Zunge.

• Eltern
Helmbrecht von Wolfenthann (960 - 1004 BF, Ritter von Firnroden) und Grimmberta von Firunsgrund (962 - 1007 BF)

• Geschwister
Ein Bruder Weltmar (985 - 1007 BF, Ritter)

• Wichtige lebende Angehörige:
Leutwin von Wolfenthann (*990 BF, Ritter von Waldesdunkel)
Grimmberta von Wolfenthann (*1021 BF, Ritterin von Travienswacht)
Irmina Verimas von Rhodenstein (*1006 BF, Tresslerin des Ordens zur Wahrung vom Rhodenstein)
Alwen Lidaria von Wolfenthann (*1021 BF, reisende Geweihte der Ifirn)
Ailgrid von Firunsgrund (*XXX BF, Junkerin von Firunsgrund)
Josold von Firunsgrund (*1000 BF, Waffenmeister auf Burg Bredenhag)

• Bedeutende Ahnen:
Elftraud von Wolfenthann (um 850 BF, Begründerin der Familie)

AUSSEHEN & AUFTRETEN

• Beschreibung
Sobald man seiner ansichtig wird, weiß man, warum die Firnrodener ihren Ritter als die Weiden ́sche Eiche bezeichnen. Bei einer Größe von knapp über zwei Schritt ist Grimmfold mit sehr breiten Schultern und auch sonst einem kräftigen Körperbau gesegnet. Sein wildes, lockiges Haar und der Vollbart vervollständigen den urtümlichen Eindruck. Gekleidet ist Grimmfold meist in naturbelassene, grobe Stoffe und Leder im Alltag. Zum Kampf legt der alternde Recke seinen langen Kettenmantel über dem gesteppten Wappenrock an.

• Aventurische Informationen
Schon recht bald wird es einem klar, dass Grimmfold nicht die hellste Kerze im Leuchter ist. Dennoch ist er ein von Grund auf anständiger Mann, der die Menschen in seinem Dorf nicht nur mit seinem Leben zu schützen bereit ist, sondern ihnen auch bei allerhand einfachen Problemen des Lebens zur Seite steht. So ist sich der Ritter nicht zu schade dafür bei der Geburt einer Ziege zu helfen, oder das Heu mit einzuholen. Auch gilt der Wolfenthanner als ausgezeichneter Jäger und Fährtenleser - Eigenschaften, die man ihm beim ersten Anblick wohl ebenso nicht zusprechen würde.

• Stärken
Geradlinig und ehrlich

• Schwächen
Oft etwas zu ehrlich und nicht auf Etikette bedacht (selbst für Weidener Maßstäbe)

• Kurzcharakteristik
Meisterlicher Waidmann, kompetenter Ritter und Verwalter

HERAUSRAGENDE WERTE

• Eigenschaften
Mut, Körperkraft


• Vor- und Nachteile
Herausragende Eigenschaft (Körperkraft); Aberglaube, Gerechtigkeitsliebend, Impulsiv

• Herausragende Talente
Bogen, Hiebwaffen (Streitaxt), Lanzenreiten, Zweihandhiebwaffen; Athletik, Reiten, Selbstbeherrschung, Zechen; Fährten lesen, Orientierung, Wildnisleben; Kriegskunst, Sagen/Legenden; Ackerbau, Holzbearbeitung

HINTERGRÜNDE

• Gottheit
Rondra, Firun

• Ausbildung
Page bei: Hagen von Hartungen-Düsterfurt
In Knappschaft bei: Hagen von Hartungen-Düsterfurt

• Seelentier
Keiler

• Meisterinfos

---

BEZIEHUNGEN

• Freunde & Verbündete
Norsold von Waldtreuffen
Henya Fälklin von Falkenhort

• Feinde & Konkurrenten
Keine bekannt

BRIEFSPIEL

• Verwendung
Auftraggeber, Begleiter

• Spieler
NSC

• Beziehungen
... in der Heldentrutz: gering
... in Weiden: minimal

• Finanzkraft
minimal

• Eindruck gefällig?

Briefspielgeschichten:
- Garether Irrungen und Wirrungen (Erwähnung)

Fantholi-Artikel:
- Landvogt von Waldleuen bläst zur Jagd auf Schwarzpelze (FAN 41)